Anrufer-Bewertung Blog

Wer ruft an und Warum?

Nichts gewonnen – Geld zurück?

Geld-Zurück-Garantie jetzt auch bei Gewinnspielen, bei denen man gar nicht teilgenommen hat?

Gibt es nicht? Scheinbar zumindest für einige Anrufer-Bewerter schon:

Hat behauptet ich würde von einem Gewinnspiel bei dem ich nicht gewonnen habe Geld zurück bekommen.

Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier…


Bietet eine fremde Person ohne Gegenleistung Geld an, ist eigentlich immer etwas faul.
Wir warnen immer wieder davor, dass Inkassounternehmen nicht anrufen und am Telefon Geld fordern, aber auch die andere Seite, also wenn man euch etwas geben will, wird nicht am Telefon Kontodaten abfragen um Geld zu transferieren. In dem zugrunde liegenden Fall hat uns ein Anrufer-Bewerter die Nummer +35722000801 als Belästigung gemeldet. Mehrere Nutzer schrieben uns von Anrufen, bei denen sofort aufgelegt wurde, aber augenscheinlich nicht immer wurde direkt das Telefonat beendet:

Hat behauptet ich würde von einem Gewinnspiel bei dem ich nicht gewonnen habe Geld zurück bekommen. Konnte aber nicht angeben von welchem Gewinnspiel und wann das gewesen sein soll. Nach mehrmaligen Nachfragen meinerseits wurde dann vom Anrufer aufgelegt. Ich kann nur jedem raten: Finger weg und am Besten gleich auflegen.

Diesen Rat möchten wir gerne weitergeben. Selbst wenn man Geld von einem Gewinnspiel zurückerhalten sollte, so sollten die Kontodaten bereits bekannt sein, da man das offenbar kostenpflichtige Gewinnspiel auch irgendwann einmal bezahlt haben muss. Falls die Daten nicht (mehr) bekannt sind, dann sollte man immer darauf bestehen die Angaben postalisch zu übermitteln oder auf einen Verrechnugnsscheck bestehen. Wer diese Vorschläge ablehnt, hat es höchstwahrscheinlich auf euer Geld abgesehen und will selbst gar keines überweisen.

Es gibt noch andere Nummern, bei denen scheinbar versucht wird über den Umweg der Rücküberweisung an Kontodaten zu gelangen, aber der Aufbau ist immer sehr ähnlich:

Man erhält einen Anruf und bekommt die Auskunft, dass man leider nichts bei einem Gewinnspiel oder bei einer Lotterie gewonnen hätte, aber in diesem Fall würde eine Klausel greifen und man könnte sein bereits gezahltes Geld zurückerhalten. Sollte man wirklich bei solch einer Lotterie mitgemacht haben und einige Anbieter bieten solche Möglichkeiten an, dann ist alles in Ordnung, aber wenn man sich nicht erinnern kann und der Anrufer auch keine genauen Auskünfte geben kann, dann sollte man wachsam sein. Es ist verständlich, dass bei einem möglichen Geldsegen die Skepsis in den Hintergrund rückt, aber man darf nie vergessen, dass niemand etwas zu verschenken hat. Hat man selbst nie etwas gezahlt, kann es auch keine Rücküberweisung geben. Gibt der Anrufer hingegen genaue Daten an, aber man weiß trotzdem nicht, worum es geht, sollte man ihn über die scheinbare Verwechslung aufklären, da früher oder später diese ohnehin auffallen würde.

Diese Art der Anrufe ist zwar derzeit noch gering, aber zumindest die Suchanfragen nach den scheinbar betreffenden Nummern steigen, was ein Indiz dafür sein könnte, dass vermehrt Verbraucher solche Anrufe erhalten. Solltet ihr einen Anruf von einer unbekannten Nummer erhalten, dann vergewissert euch, ob das Gesagte auch der Wahrheit entsprechen kann. Wenn ihr bei der Recherche auf Anrufer-Bewertung lest, dass noch mehr Angerufene die gleiche Geschichte am Telefon zuhören bekommen haben, dann ist höchstwahrscheinlich etwas faul und das versprochene Geld sollte nur als Lockmittel für eure Daten dienen.

Wir wünschen euch einen schönen Tag und eine ruhige restliche Woche,

euer Team von Anrufer-Bewertung.

Tags: , ,


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Besuche uns auf Facebook und werde Fan!

RSS Verzeichnisse

RSS RSS Verzeichnis RSS Webverzeichnis feedeater.de